Company logo

ICT Applikations-Manager Monitoring 80%

Stadt Zürich - Organisation und Informatik
place
Albisriederstrasse 201, 8047 Zürich

2W

Online bewerbenopen_in_new

ICT Applikations-Manager Monitoring 80%

Die Organisation und Informatik (OIZ) ist das Informatik-Kompetenzzentrum der Stadt Zürich. Für unsere Kunden erbringen wir qualitativ hochstehende und konkurrenzfähige Dienstleistungen in den Bereichen Organisation und Informatik. Die Abteilung Operation Control Center überwacht die städtische IT-Infrastruktur und IT-Services. Wir betreiben und betreuen das übergreifende Monitoring, um Engpässe und Störungen frühzeitig zu erkennen damit Auswirkungen auf die Nutzenden vermieden werden.

Zur Verstärkung in unserem Team suchen wir per 1. September 2021 oder nach Vereinbarung eine kompetente Persönlichkeit als


ICT Applikations-Manager Monitoring

80 %


Ihre Aufgaben

  • Sie stellen den störungsfreien Betrieb der Monitoring Umgebung sicher.
  • Sie konfigurieren, optimieren und warten die Software der betriebskritischen Monitoring Lösung.
  • Sie entwickeln in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen unsere Überwachungsumgebung weiter, dabei sind auch End-to-End Messungen sowie KI und Datenanalyse zentrale Bestandteile.
  • Sie erarbeiten dazu Technologiekonzepte und Entscheidungsgrundlagen.

Sie bringen mit

  • Ausbildung als Informatiker/in mit Schwerpunkt Systemtechnik
  • Gute Kenntnisse im Bereich Programmierung & Scripting («C», Powershell und JavaScript)
  • Vertiefte Kenntnisse und breite Erfahrung mit Micro Focus Operations Bridge Manager, HP Open View oder vergleichbaren Monitoring Lösungen
  • Praxiserfahrung mit Tools zur Überwachung der IT-Security (QRadar & TheHive)
  • Eine schnelle Auffassungsgabe gepaart mit Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • Teamplayerin / Teamplayer mit hervorragenden Kommunikationsfähigkeiten und sehr guten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift sowie guten Englischkenntnissen

Wir bieten Ihnen

Ein vielfältiges und kollegiales Arbeitsumfeld in einer agilen Organisation. Unsere Mitarbeitenden profitieren von attraktiven Anstellungsbedingungen wie flexiblen Arbeitsformen und gezielten Aus- und Weiterbildungen; zudem sind unsere Arbeitsplätze barrierefrei eingerichtet. Es besteht die Möglichkeit im Jobsharing zu arbeiten.


Interessiert?

Offene Fragen beantworten Ihnen gerne Herr Ralf Kuhn, Teamleiter, oder Manuela Eggel, HR Generalistin, unter der Telefonnummer 044 412 91 11. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen im Onlineportal.

Bewerbungen von Stellenvermittlungen können für diese Vakanz leider nicht berücksichtigt werden.