• 09.09.2022
  • 80 - 100%
  • Fachverantwortung
  • Festanstellung
Die Schweizer Armee - Führungsunterstützungsbasis FUB sucht:

ICT-Systemingenieur/in Senior

ICT-Systemingenieur/in Senior

80%-100% / Bern

Ihr Einsatz für Sicherheit und Freiheit
Sind Sie bereit in der Digitalisierung einen namhaften Beitrag zu leisten?
Dann erwarten Sie im dynamischen und zukunftsorientierten Bereich der Gebäudeautomation spannende Herausforderungen.
Die Sicherstellung des Betriebs- und Life-Cycle-Managements von komplexen Gebäudesteuerungs-Applikationen und -Systemen sowie deren technischen ICT-Plattformen im Fachbereich Domotik der Führungsunterstützungsbasis (FUB) bietet Ihnen ein hervorragendes Tätigkeitsumfeld mit zukunftsorientierten Entwicklungsperspektiven.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Aufgaben

  • Analysieren von neuen oder geänderten Anforderungen auf ihre Realisierbarkeit, ihre Komplexität sowie deren Auswirkungen auf bestehende/geplante Services/Systeme, Standards und Richtlinien im Bereich Domotik
  • Projektarbeit in Konzeption, Planung, Aufbau und Realisierung neuer Domotik-Services sowie deren Überführung in den technisch-operativen Betrieb gemäss HERMES Projektmanagement-Prozessen und in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen in- und ausserhalb der FUB in der Rolle als Teilprojektleiter/in, resp. beratende/r Ingenieur/in
  • Planung und Umsetzung von Life-Cycle-Massnahmen (LCM) bei bestehenden Domotik-Services in der Rolle als Projektleiter/in und in Zusammenarbeit mit den IT-Service-Verantwortlichen (ITS V) sowie das Sicherstellen der bereichsübergreifenden fachlichen Unterstützung
  • Analysieren von Störungen und Fehlerzuständen im Rahmen des 2nd-/3rd-Level-Supports und im Rahmen des Problemmanagements; Einleiten, Koordinieren und Überwachen von Massnahmen zur Störungsbehebung mit den Systemlieferanten und in Abstimmung mit weiteren Fachbereichen in- und ausserhalb der FUB
  • Mitarbeit im Erstellen von Konzepten für Betriebs- und Installations-Aufgaben sowie Handlungsanweisungen zur Feststellung und Behebung/Überbrückung von Fehlerzuständen an Hardware-, Software- und Kommunikationskomponenten bei Domotik-Systemen

Ihr Profil

  • Fachhochschule FH (Bachelor) der Fachrichtung Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Fundiertes Know-how im Bereich Gebäudeautomations-, Zutrittskontroll-, Gebäudeleit-, Videoüberwachungs- und Alarmierungs-Systeme
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich ICT-Engineering, ICT-Projektmanagement und ICT-Management
  • Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken
  • Ausgewiesene Fähigkeit im Verfassen von konzeptionellen Papieren

Zusätzliche Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Herr Roland Ebnöther, Fachbereichsleiter Domotik, Tel.: +41 58 483 62 72

Über uns

Als IT-Provider der Schweizer Armee ist die Führungsunterstützungsbasis (FUB) für die ICT-Systeme und die Cyber Security der Schweizer Armee zuständig. Die Ansprüche an die Sicherheit und Verfügbarkeit der ICT-Leistungen sind schweizweit einzigartig. So stellt die FUB den Einsatz der Schweizer Armee sicher – im Normalfall, in Krisen, Katastrophen und Konflikten. Die FUB steht für robuste, hochsichere ICT-Services und elektronische militärische Operationen für die Schweizer Armee in allen Lagen.

Die Schweizer Armee beschäftigt über 9'000 Mitarbeitende in vier militärischen und rund 200 zivilen Berufen – und dies an 140 Standorten schweizweit. Auch für den Nachwuchs ist gesorgt: Die Schweizer Armee bildet in über 30 Berufen Lernende aus.

Stauffacherstrasse 65, 3003 Bern

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Frauen sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Ihre Bewerbungen sind deshalb besonders willkommen.